Die Autobahn GmbH des Bundes hat die MoCon Ingenieure GmbH mit den Planungsleistungen für die Fahrbahnerneuerung der A 72 vom Autobahnkreuz Chemnitz bis zur Anschlussstelle Chemnitz-Süd, Richtungsfahrbahn Leipzig-Hof, beauftragt. Der ca. 3 km lange Streckenabschnitt der A 72 soll noch im Jahr 2022 saniert werden. Die vereinbarten Planungsleistungen reichen von der Grundlagenermittlung bis zur Vorbereitung der Vergabe. Die Fachplaner der MoCon GmbH stellen sich der fachlichen und terminlichen Herausforderung und freuen sich bereits jetzt auf eine ruhige Fahrt auf der, mit offenporigem Asphalt erneuerten, Fahrbahn.

Menü